Du bist die Farben, die Du wählst

Aura Soma ist das bekannteste Farbsystem der Welt. In Ergänzung mit hilfsorientierter Gesprächsführung und Massagen, wirkt die Anwendung von Aura Soma stärkend und zentrierend. Sie unterstützt Dich, Dein Bewusstsein zu verändern und Deine eigene Wahrnehmungskraft zu fördern, damit Du Deinen ganz eigenen Weg findest. Du wählst die Farben. Sie reflektieren die Bedürfnisse Deines Wesens.

Aura Soma ist eine ganzheitliche Therapie, welche die heilenden Wirkungen von Farben, Pflanzen und Edelstein-Energie kombiniert. Alte Traditionen wie die Kabbala, die Lehre von den Chakren und des Körpersystems fliessen in sie ein.


Seit 32 Jahren fasziniert und begleitet Aura Soma Menschen auf der ganzen Welt in ihrer persönlichen Entwicklung. Die farbigen Öle (Equilibrium) und Duftessenzen (Pomander und Quintessenz) sprechen alle Ebenen von Körper, Geist und Seele an. Aura Soma ermöglicht es auch, den eigenen Bezug zu Farben auf der Seelenebene zu erkennen. Sie enthalten reinstes Quellwasser und naturreine Öle, Kräuterauszüge und Edelstein-Energien und somit auch eine Fülle an feinstofflichen Schwingungen.


Aura Soma ist seit 1984 auf medial inspiriertem Weg durch die englische Apothekerin Vicky Wall entstanden. Zu diesem Zeitpunkt war Vicky Wall im Alter von 66 Jahren bereits erblindet. Alle Zutaten stammen aus dem Mineral- und Pflanzenreich. Man könnte sagen aus dem Reich von Licht und Farbe.


In meiner 4 jährigen multidimensionalen Ausbildung als Energieheiltherapeutin hatte ich das Glück, die Methoden von Aura Soma zu erlernen und diese als einen Grundbaustein in meine erlernten mentalen und physischen Methoden zu integrieren. Mit meiner hoch sensitiven Art und der Gabe, Bilder zu empfangen, ist das für mich eine authentische Einheit.

 

Mein Schwerpunkt liegt dabei auf Fragen wie

  • Welche (unangenehmen) Themen zeigen sich in Deinem Leben immer wieder?

  • Welche körperlichen Symptome bzw. Verspannungen zeigen Dir, wo die Energie nicht fliesst?

In den einzelnen Chakren "sitzen" die Themen bzw. Prägungen aufgrund von Erlebnissen und Erfahrungen, die uns von der göttlichen Kraft abschneiden. Immer dann, wenn ein Bereich geklärt ist, kommen wir wieder ein Stück mehr in unsere göttliche Kraft zurück. Im Verständnis der Chakren-Lehre liegt der Großteil unserer Bewusstseinsinhalte in den feinstofflichen Energiekörpern unserer Aura. Die Chakren fungieren sozusagen als Übersetzer, damit wir diese Inhalte als eine körperlich-geistige Erfahrung erleben können.

 

Umgekehrt haben auch körperlich-geistige Erfahrungen einen Einfluss auf seelische Bereiche. Besonders intensiv erlebte Erfahrungen, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne, hinterlassen einen starken energetischen Eindruck. Die Chakren bieten demzufolge den energetisch direkten Zugang zu den tiefliegenden Bewusstseinsinhalten.

 

Eine heilsame Auseinandersetzung mit den Emotionen, Gedanken und körperlichen Symptomen unseres Lebens bieten wichtige Hinweise und sind der Schlüssel hin zu einer tiefen energetischen Transformation. Die körperlichen, mentalen und emotionalen Probleme des täglichen Lebens zeigen uns unseren Seelenweg. Dort liegt auch die Heilung.

Meine Angebote